Motorradclassics

Zu meinem Gästebuch

sur le site françaisto the English website

 

 

 

 

 

 

Über diese Website

Wie kommt man dazu eine Website über historische Rennmaschinen zu veröffentlichen?


Seit meinen Jugendjahren faszinierte mich der Motorsport. Ob auf 4, 3 oder 2 Rädern. Hinzu kam die Leidenschaft zu fotografieren. Im Zeitalter der digitalen Bilddokumentation bedarf es daher nur einer guten Digitalkamera sowie etwas Erfahrung in der Bildgestaltung und -bearbeitung um Schnappschüsse, rund um den Motorradsport, in's Web zu stellen.

Einen besonderen Dank möchte ich auch meinem guten Bekannten, Hans Franke, (Kontakt) aussprechen, der mich auf die Oldtimer-Szene neugierig gemacht hat. Auch was die Bildbearbeitung betrifft, gab er mir sehr gute Tipps. Wir gestalten sozusagen diesen Auftritt gemeinsam, sind jedoch auch für Anregungen und Hinweise dankbar.

Mit unserem Web-Auftritt verfolgen wir keine kommerziellen Interessen.

Wenn Sie das eine oder andere Bild veröffentlicht haben wollen, können Sie es uns ruhig zusenden. Wir entscheiden mit Ihnen, wie wir es in dieses Portal einbinden können
.
Interessieren Sie sich für ein kostenloses Bild mit hoher Auflösung? melden Sie sich
Ihr Bild kostet Sie keinen Cent.

Viel Spass beim Durchstöbern.

 

 

Diese Homepage wird in Kürze abgeschaltet.

Bei Interesse an dieser Site

Nachricht an:
E-Mail: wolfgangwoehrlin@t-online.de